a a a

Aktuelles  

Donnerstag, 06. Oktober 2022

filmwettbewerb

Mittwoch, 05. Oktober 2022

"Triff den Ethikrat" - Exkursion des LK Philosophie (Q1) zur Herbsttagung des Deutschen Ethikrats.

Montag, 26. September 2022

ASK your Philosopher! - Exkursion des GK Philosophie (Q3) zur Humboldt Universität am 13.9. zum Kongress der Gesellschaft für Analytische Philosophie (GAP).

Montag, 26. September 2022

Sprint Cup Finale 2022 des SC Tegeler Forst war ein voller Erfolg!
Das Humboldt-Gymnasium wurde zur drittschnellsten Schule im Norden Berlins gekürt.

Donnerstag, 22. September 2022

Der Tag der offenen Humboldtschule findet am Freitag, den 2. Dezember von 15 bis 18 Uhr statt.

Donnerstag, 15. September 2022

Impressionen vom "Wir-für-uns-Tag": Zusammen haben wir gestaltet, experimentiert, visioniert, gebastelt, aufgeräumt, ..., und getanzt - klassen- und jahrgangsübergreifend. Mit einem herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Dienstag, 13. September 2022
Dienstag, 06. September 2022

1. Preis für Sara Feldmann und Yolanda Simonds bei europäischem Filmwettbewerbfilmwettbewerb

Donnerstag, 07. Juli 2022

Kunsträume mit neuen Tischen - DANK an Amelie Brenske (Q2) und die VdFHT!!

Donnerstag, 07. Juli 2022

Toller landes- und bundesweiter Erfolg unserer Schüler*innen bei The Big Challenge

Montag, 04. Juli 2022

Trickfilm-Workshop der Humboldtkurse „Freiraum Kunst“ 8/ 9 mit Profi Sinan Güngör

Montag, 04. Juli 2022

HK Échange - Schüleraustausch trotzt Corona! hk-échange-2022

Montag, 04. Juli 2022

Die prämierten Texte des dritten literarischen Schreibwettbewerbs können hier gelesen werden.

   

Dank unseres Fördervereins, der einem Eilantrag des FB Kunst für filmbeschichtete Multiplex-Holzplatten zustimmte, konnte die Woche des Fahrtenzeitraums mit den Daheimgebliebenen produktiv genutzt werden.
Amelie Brenske (Kunst-LK Q2) unterstützte Herrn Hess und Frau Timm dabei im Kunstraum GH 1.18 neue Tischplatten aufzubringen, anzupassen und zu schleifen. Die benötigten Tischflächen wurden neu errechnet, dabei insgesamt etwas reduziert. Dafür wurde mehr Zirkulationsraum und „Luft zwischen den Tischen und Wänden“ geschaffen. Frau Winkler hatte mit Schüler:nnen bereits GH 1.11 in diesem Sinne umgestaltet, sodass jetzt beide Kunsträume praktisch und ästhetisch auf neuestem Stand sind!

Danke allen Unterstützer:nnen!
Susanne Lee Timm