a a a

Aktuelles  

Freitag, 27. Januar 2023

Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 4-6 findet in den Sommerferien vom 13.-17.Juli das Sommercamp auf der Insel Scharfenberg statt. Alle Informationen zu den angebotenen Kursen, Kosten und der Anmeldung erhält man hier.

Freitag, 20. Januar 2023

Bericht über die Career Days am 17. und 18. Januar

Mittwoch, 18. Januar 2023

Humboldt spricht! - Wohin wollen wir den 'Humboldt Dampfer' gemeinsam steuern?" - Erstes offenes Gesprächsforum für Mitglieder der Schulgemeinschaft am 8.2. um 18 Uhr. Ansprechpartner: Jonas Mücke

Sonntag, 08. Januar 2023
"Interesse - Begabung - Talent – Expertise" Folien vom digitalen Informationsabend am 5.1.2023
Dienstag, 20. Dezember 2022

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern des Future Congress 2022!

Future Congress

Dienstag, 20. Dezember 2022

Antidiskriminierungs-AG nimmt am Landestreffen des Courage-Netzwerks teil

Dienstag, 13. Dezember 2022

Impressionen Weihnachtsmusikabend

Weihnachtsmusikabend

Montag, 12. Dezember 2022

Jonas Kühn aus der Q3 mit Schülerpreis der Physikalischen Gesellschaft zu Berlin für sehr gute Leistungen ausgezeichnet

Jonas Kühn

Donnerstag, 08. Dezember 2022

Schüler/-innen der Willkommensklassen besuchen Gebetshäuser

Gebetshaeuser=
Montag, 05. Dezember 2022
Montag, 17. Oktober 2022

Lernen am Humboldt-Gymnasium - Lesen Sie unsere neue Schulbroschüre

schulbroschuere

   

Landestreffen des Courage-Netzwerks

Am 30. November war ein Teil der Antidiskriminierungs-AG auf der Landesveranstaltung des Netzwerks "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Dort haben wir die Möglichkeit gehabt, einige Workshops auszuprobieren und Kooperationspartner des Netzwerks kennenzulernen.

In einem Workshop beschäftigten wir uns damit, wie Diskriminierung funktioniert, wie diskriminiert wird und wer diskriminiert. Über diese und weitere Fragen haben wir diskutiert.
Ein weiterer Workshop informierte uns über das Frauen- und Männerbild im Islam, in dem wir über Stereotype aufgeklärt wurden und uns über den Unterschied zwischen Kultur und Religion unterhalten haben.
Im Workshop „Cyber-mobbing“ wurden zuerst alle Teilnehmenden nach deren Verständnis von Cyber-Mobbing befragt. Dann schauten wir ein kurzes Video über einen Cyber-Mobbing Fall im alltäglichen Leben eines Jungen und die Auswirkungen auf ihn. Wir reflektierten dieses Video, indem wir versucht haben herauszufinden, wie sich die Täter, die Opfer und die Beistehenden in dieser Situation fühlen würden. Wir wurden anschließend in Gruppen aufgeteilt und versuchten entweder die Gefühle des Opfers pantomimisch darzustellen und mögliche Gründe für die Aktionen des Täters zu finden.
Beim Workshop "Meet-a-Jew" sprachen wir über die Traditionen eines Judens. Außerdem haben wir darüber gesprochen, wie das Leben eines Juden in Deutschland ist und wie sie sich in der Gesellschaft fühlen.
Außerdem gab es in zwei weiteren Workshops die Gelegenheit, sich mit Aktiven anderer Schulen darüber auszutauschen, wie an ihren Schulen mit dem Thema umgegangen wird und wie es fester Bestandteil der Schulkultur werden kann.

AG Antidiskriminierung

Wenn du Interesse hast, zum Beispiel an solchen Workshops teilzunehmen oder dich ein anderes Thema im Bereich Diskriminierung beschäftigt, schreib uns gerne an (antirassismus@humboldtschule-berlin.eu) oder komm zu unseren AG-Treffen, um mitzumachen und deine Ideen einzubringen. Wir treffen uns ab dem neuen Jahr immer mittwochs um 12:00 in der Lernlandschaft.