Jugend forscht Landeswettbewerb Berlin - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

Jugend forscht - Landeswettbewerb 2005

Sensationelle Erfolge für das Humboldt-Gymnasium!


 

Olaf Herczynski und Johannes Elliesen

Kieselalgen als Indikatoren der Wasserqualität am Beispiel des Tegeler Fließ

Siemens-Sonderpreis im Fachgebiet Biologie


 

Carolin Oefner, Antonia Schedlinski und Jasmin Hein

Rekonstruktion einer phreatomagmatischen Eruption auf der Vulkaninsel Teneriffa

Sonderpreis des Verbandes der Schulgeographen


 

Sandra Nikolov, Valentina Schessler und Max Lechner

Analyse der vulkanischen Gase des Pico de Teide

3. Platz in Geo- und Raumwissenschaften, dotiert mit 150 €


 

Christina Shen, Christopher Schlemm und Isabelle Weber

Untersuchung zur Entstehung und Zusammensetzung des versteinerten Mammutbaumholzes

Landessieger im Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften,

dotiert mit 300 €

Die Gruppe vertritt Berlin beim Bundeswettbewerb in Dortmund!


 

Matthias Kupferschmidt

Elektronischer Vertretungsplan

Landessieger in Mathematik/Informatik,

dotiert mit 300 €

Er vertritt Berlin beim Bundeswettbewerb in Dortmund!


 

Marthe Neye, Jana-Carina Elias und Silvana Kranz

Lissajous-Lasershow

Sonderpreis des Senators für Wissenschaft, Forschung und Kultur für die beste Technikarbeit von Mädchen (100 €)

Sonderpreis der Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie für eine herausragende technikorientierte Arbeit (150 €)


 

Madhuri Rudolph
Sauerstoffradikale als Bakterienkiller - Trinkwasseraufbereitung made easy

Sonderpreis für eine herausragende Arbeit aus dem Bereich Umwelttechnik
(50 €),

sowie ein Angebot eines Unternehmens, die Aufbereitung industriell zu prüfen!


Herzlichen Dank an die Betreuungslehrer

  • Frau Landauer,
  • Frau Engel,
  • Herr Werner,
  • Herr Ribbeck,
  • Herr Dr. Kokavecz