Mathematik-Wettbewerb Känguru - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

Mathematik-Wettbewerb Känguru

Am 16. März 2006 haben 507 Schüler und Schülerinnen unserer Schule am diesjährigen Mathematik-Wettbewerb Känguru teilgenommen, der gleichzeitig in ganz Europa durchgeführt wurde. Sie stellten sich damit Knobelaufgaben zu deren Lösung weniger eine umfassende Mathematische Fachkenntnis als viel mehr die Fähigkeit mathematische Zusammenhänge zu erfassen und zu bearbeiten nötig ist. Das Ergebnis ist erfreulich: Im Vergleich zu den über 4300 deutschen Schulen, die mit 361513 Schülerinnen und Schülern teilgenommen haben, ist das Ergebnis an unserer Schule überdurchschnittlich gut. Neben einer Urkunde und einem Erinnerungspreis, den jeder Teilnehmer erhalten hat, haben unsere 36 Preisträgerinnen und Preisträger Bücher und hochwertige Spiele erhalten. Erfreulich ist auch die hohe Beteiligung, die von der Schule ausdrücklich begrüßt wird: Die Bearbeitung der Aufgaben entspricht Anforderungen in einer Testatmosphäre, in der sich unsere Schülerinnen und Schüler auch in späteren Jahren beweisen müssen. In diesem Zusammenhang dankt der Fachbereich Mathematik der VdFHT für die Übernahme der Hälfte des Startgeldes!

Die Bilanz des Wettbewerbs:

  • 9 erste Preise
  • Steve Eckhardt (5H)
  • Daniel Benedict Blume (6G)
  • Sebastian Gerstenberger (6H)
  • Maximilian Wozniewski (6H)
  • Jonas Schmidt (9G)
  • Sascha Wustrow (9G)
  • Philipp Hannasky (9G)
  • Lukas Pfleging (9G)
  • Lasse Wenck (9G)
  • 9 zweite Preise
  • Samuel Junglas (6G)
  • Jasper Kehlert (6H)
  • Maximilian Renger (6H)
  • Maiko Schulze (7B)
  • Ricardo Hain (8D)
  • Paul Würth (9G)
  • Svenja Roch (10H)
  • Salomé Klinger (Sek II)
  • Rebecca Maurer (Sek II)
  • 18 dritte Preise
  • Mario Krause (5G)
  • Frank Dymek (5H)
  • Adrian Lorenz (5H)
  • Sven Seidel (6G)
  • Philip Solymosi (6H)
  • Myrtha Talirz (6H)
  • Anja Ehrmann (7G)
  • Johannes Linke (7G)
  • Patricia Bady (7H)
  • Fabian Ving (7H)
  • Jonas Benterbusch (9G)
  • Alexej Jordan (9H)
  • Marlina Spanel (9H)
  • Julia Beckmann (10G)
  • Konrad Noworyta (10 G)
  • Laura Apell (10H)
  • Felix Dahlke (10H)
  • Marc-Stephan Männer (Sek II)

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern.