Informatik-Wettbewerb Biber - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

biberErfolge beim Informatikwettbewerb Biber

Am bundesweiten Informatik-Wettbewerb BIBER nahmen im November 2009 insgesamt 465 Schülerinnen und Schüler der Humboldt-Oberschule teil. Damit haben wir unter 645 Schulen den 21. Platz in der Rangliste der höchsten Teilnehmerzahl erreicht.

Mit einem 2. Preis (190 bis 215 von 216 möglichen Punkten) wurden

  • Jonas Gesch (6f),
  • Enis Respondek (6f),
  • Florian Schweimler (6f),
  • Oliver Maus (7g),
  • Kevin Morgenthaler (7g),
  • Leandra Sophie Forchert (7g),
  • Alina Schultze-Berndt (7g),
  • Gina-Melissa Semrau (7g),
  • Alexander Reichenbach (7h),
  • Weiqi Xie (8a),
  • Justina Bojarski (8a),
  • Jenny Funke-Kaiser (8a),
  • Christine Meyer (8a),
  • Maximilian Bock (10b),
  • Timo Giesler (10c),
  • Che Netzer (10d),
  • Cornelius Wittig (10d),
  • Peter Dik (13)

ausgezeichnet.
Weitere 198 Schülerinnen und Schüler haben einen 3. Preis gewonnen.

Der Wettbewerb fand für vier Alterstufen statt (Klasse 5 und 6, Klasse 7 und 8, Klasse 9 und 10, Klasse 11 bis 13). Die gestellten 18 Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Informatik wurden im Internet gelöst. Einzelheiten sind unter http://www.informatik-biber.de/ zu finden.

Alexander Dietz