Auszeichnung zur Berliner Klimaschule - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

Humboldtschule mit dem Gütesiegel Berliner Klimaschule ausgezeichnet

Der Humboldtschule wurde zusammen mit 16 weiteren Berliner Schulen am 17.10.2012 das Gütesiegel Berliner Klimaschule 2012-13 von Herrn Bildungsstaatssektretär Rackles überreicht.

Das Gütesiegel würdigt die vielfältigen Aktivitäten unserer Schule zum Thema Klimaschutz. So finden sich in unserem Schulinternen Curriculum vielfältige Themen, die Bezug zum Klimaschutz haben. Ausschlaggebend für die Jury waren sicher auch die Erfolge bei regionalen und überregionalen Wettbewerben: z. B.

  • der Reinickendorfer Umweltpreis 2010: Ökosystem Schulhof (1. Platz)
  • Planspiel Energie (Sonderpreis)
  • Teilnahme am Energiesparmeister-Wettbewerb 2011 mit einer Zeitung zum Thema Energie
  • Jugend forscht 2012 mit Projekten zum Umweltschutz: Kälteschock durch S-Bahnstopp (1. Preis Regionalwettbewerb Nord, 3. Platz Landeswettbewerb), Energiegewinnung aus der Regenrinne, Die hauseigene Biogasanlage.

Verbunden mit dem Gütesiegel sind wie bereits bei der Auszeichnung zur Berliner Klimaschule 2009 17000 Euro Baugeld für ökologische Maßnahmen. Beantragt wurde für das Haushaltsjahr 2013 aus dem Schul- und Sportstättensanierungsprogramm des Senats die ökologische Aufwertung unseres Schulhofes.

klimaschule2012

Text und Foto: Katrin Matthies