Auszeichnung zur Klimaschule 2014 - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

Gütesiegel Berliner Klimaschule


Auch wenn man es kaum glauben kann, wenn man durch unser Schulhaus läuft, haben wir das dritte Mal in Folge das Gütesiegel Berliner Klimaschule verliehen bekommen. Insgesamt ist es das vierte Mal, dass uns dieser Titel verliehen wurde. War es beim ersten Mal noch „einfach“, man musste im Wettbewerb Berliner Klimaschule gewinnen. Das gelang uns 2010 mit dem Beitrag Klimakonferenz „Was TUN?“ aus dem Fach Technik und Natur.

In den Jahren danach mussten die Bewerber die Juroren überzeugen, dass Klimaschutz im Schulprogramm und im Unterricht fest verankert ist, die Schule eindeutig Ziele zum Klimaschutz mit Projekten und Baumaßnahmen verfolgt und natürlich wieder gute Beiträge für Wettbewerbe vorweisen kann.

Wenn es uns jetzt noch gelingt, in unseren alltäglichen Handlungen das Verständnis für den Umgang mit unseren Ressourcen zu demonstrieren, können wir die Idee, die hinter dem Gütesiegel steckt, auch leben.

Also, der Winter steht wieder vor der Tür: Der Letzte macht das Licht aus, Türen zu und mit Verstand lüften.

Katrin Matthies

Berliner Klimaschule 2014