a a a

Der literarische Schreibwettbewerb „Inseln“ des Humboldt-Gymnasiums (2020)

Seit dem Schuljahr 2020/2021 findet im Humboldt-Gymnasium einmal im Jahr ein literarischer Schreibwettbewerb für alle Schüler/innen von der Klasse 5 bis zur Oberstufe statt. Thematisch orientiert sich dieser Schreibwettbewerb am Berlin-Brandenburgischen Schreibwettbewerb THEO. Ab dem Schuljahr 2021/2022 wird es für besonders interessierte Jungautor/innen des Humboldt-Gymnasiums einen freiwilligen Schreibworkshop mit einer Schriftstellerin oder einem Schriftsteller geben.


Vom März bis zum Mai 2020 konnten die Schüler/innen des Humboldt-Gymnasiums ihre Prosatexte zum Thema „Inseln“ einreichen, was insgesamt 29 Schüler/innen taten. Allen Teilnehmer/innen, deren Texte inhaltlich und gestalterisch beeindrucken, sei dafür insbesondere im Namen des Fachbereichs Deutsch herzlich gedankt!

Die Gewinner/innen des Schuljahres 2020/2021 sind:

Gruppe 1 (Klasse 5 bis 7)

  • Annelies Mohn
  • Sophia Rörig
  • Merle Anouk Schierenbeck

Gruppe 2 (Klasse 8 bis 10)

  • Diane Langeloh
  • Lale Müller
  • Lilly Persch

Gruppe 3 (Oberstufe)

  •  Livia Yajing Fiebrandt
  • Gustav Koch
  • Annick Rößler

Allen Gewinner/innen einen ganz herzlichen Glückwunsch!


Damit sich die Schulgemeinschaft des Humboldt-Gymnasiums einen Eindruck von den Prosatexten der Gewinner/innen machen kann, drucken wir hier sämtliche Texte ab. Viel Vergnügen bei der Lektüre!