Zusammenfassung - Humboldt-Gymnasium Berlin-Tegel
a a a

Schulinspektion 2007

Am 11. und 13. September 2007 ist am Humboldt-Gymnasium eine Inspektion durchgeführt worden.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Beurteilung unserer Schule als Zusammenfassung für den eiligen Leser:

Aus dem Bericht der Schulinspektion

Stärken der Schule

  • Herausragend ist das vielseitige, attraktive unterrichtliche und außerunterrichtliche Angebot.
  • Die schulischen Angebote orientieren sich an den Wünschen und Vorstellungen der Eltern und Schülerinnen und Schüler.
  • Die individuellen Neigungen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler werden gefördert.
  • Die Schule hat ein positives Bild in der Öffentlichkeit.
  • Der Schulleiter prägt seine Schule und repräsentiert sie souverän nach außen.
  • Trotz räumlicher Enge herrscht in der Schule ein konstruktives, harmonisches Klima.
  • Die Lern- und Arbeitsatmosphäre wird von Schülerschaft, Eltern und Kollegium geschätzt.
  • Schülerinnen und Schüler der Schule erzielen bei Prüfungen und Wettbewerben hervorragende Ergebnisse.
  • Es gibt bereichernde Kooperationen, die das schulische Angebot ergänzen und unterstützen.

Entwicklungsbedarf der Schule

  • Der Unterricht ist teilweise gekennzeichnet durch wenig abwechslungsreiche und differenzierte methodische Gestaltung.
  • Die Schülerinnen und Schüler haben geringe Spielräume zur aktiven Lerngestaltung.
  • Teamarbeit findet bisher punktuell und unsystematisch statt.