a a a

Vorstand der GSV: Das Schulsprecherteam

nächste GSV: 7. November 2018, 10:45–12:15 in der Aula

Die Vertreter*innen für die Interessen, Wünsche und Belange der Schüler*innen:

Das Schulsprecherteam 2018/19: Annabel Waschmann (oben links), Moritz Zamboni (oben rechts), Hannah Blum-Oeste (unten rechts), Emma Ziegenhagen (oben mittig) und Vincent Fautz (unten links)

Die Schulpolitik. Unergründliche Weiten. Doch tapfer kämpft sich das Schulsprecherteam, bestehend aus Annabel Waschmann, Moritz Zamboni, Hannah Blum-Oeste, Emma Ziegenhagen und meiner Wenigkeit, durch den undurchdringlichen Gremiendschungel. Unsere Machete: Die Sitzungen der Gesamtschülervertretung (kurz: GSV). Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern dieser Schule stellen wir uns organisatorischen Problemen und suchen gemeinsam nach Lösungen. Dabei stellt sich uns nicht die Frage, warum schon wieder irgendetwas verändert werden soll oder wer das denn diesmal wieder bezahlen darf, sondern was genau verändert werden soll und wie genau man das bewerkstelligen kann. Denn Schule lebt von Veränderung. Darum haben wir es uns auf unsere Fahnen geschrieben, die Schule noch besser, interessanter und schülernäher zu gestalten und dabei sollen alle mitwirken dürfen. Die Schule bereite auf das Leben vor, so heißt es bei vielen. Die Schule ist bereits das Leben, so heißt es bei uns. Denn sechs bis acht Jahre seines Lebens an einer Schule zu verbringen, Freunde zu finden, zu lernen, mitzugestalten, all das ist doch längst keine Vorbereitung mehr - es ist die Kindheit, die Jugend, das Leben. Und genau dieses Leben möchten wir als Schulsprecherteam so gestalten, wie es sich diejenigen wünschen, deren Alltag es ist, das Schulleben. Das erreichen wir durch Projekte, Veranstaltungen sowie Möglichkeiten der Mitgestaltung und Veränderung. Das ist unsere Mission.

- Vincent Fautz (Schulsprecher), Oktober 2018

Kontakt zur Schülervertretung

Dokumente

Protokolle des Schuljahres 2018/19
Protokolle des Schuljahres 2015/16