a a a

Jugend-forscht-klein

Willkommen bei der Jugend-forscht-AG des Humboldt-Gymnasiums

In der Wissenschaft gebührt der Ruhm demjenigen, der die Welt von einer Idee überzeugen kann,
nicht demjenigen, der die Idee zuerst hatte.

Sir Francis Darwin (1848 – 1925)

Der Wettbewerb

Die Teilnehmer bei Jugend-forscht können in den Wettbewerbssparten Biologie, Chemie, Physik, Mathematik, Technik und Informatik, Geo- und Raumwissenschaften oder Arbeitswelt teilnehmen.
Für Schülerinnen und Schüler von 15 bis 21 Jahren gibt es die Sparte „Jugend forscht“. Wer jünger ist, startet in der Juniorsparte „Schüler experimentieren“.

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es bei "Jugend forscht" in Berlin.

Das Humboldt-Gymnasium wurde beim Landeswettbewerb mit dem Titel "Berliner Jugend forscht-Bildungsstätte 2016“ und dem damit verbundenen Preisgeld von 1000 € ausgezeichnet. Die zahlreichen Erfolge unserer Schülerinnen und Schüler sind auf der Homepage unter Erfolge aufgelistet.l

Unser AG-Angebot

Wettbewerbssparten und Ansprechpartner

    

Termin und Ort

Projekte mit Lego Mindstorms u.a., Informatik, Mathematik

für Anfänger und Fortgeschrittene: Herr Pelz, Herr Dietz

 

 mittwochs 15:30 - 17:00 Uhr
Raum 209

Biologie, Chemie, Arbeitswelt, Technik, Physik
Frau Wagner, Herr Rösler
 

donnerstags 15:30 - 17:00 Uhr
Raum: 103

     

Aktuelles

Am Samstag, den 8. Dezember drehte der bekannte KIKA-Moderator Checker Tobi mit ca. 30 Jungforscherinnen und Jungforscher unserer Schule einen Beitrag für die Sendung Timster. Näheres finden Sie hier.