a a a

Seminarkurs Gut beraten!

Gleich zum Studium in eine andere Stadt oder "nur" die erste eigene Wohnung: Wie behalte ich den Überblick über meine Ausgaben... ... und wer hilft mir, wenn ich ihn verloren habe?!

Seit dem Schuljahr 2018/19 bietet das Fach Wirtschaftswissenschaften zusätzlich zum Seminarkurs "Wissenschaftliches Arbeiten" den Kurs "Gut beraten!" für Schüler*innen der Oberstufe an, um ein Angebot zu schaffen, den Übergang von Schule zu Studium, Beruf, aber vor allem auch zu einer eigenständige Haushaltsführung zu erleichtern.

Obwohl der Kurs organisatorisch an das Fach Wirtschaftswissenschaften angebunden ist, kann er von allen Schüler*innen gewählt werden. Eine Teilnahme am Zusatzkurs der 10. Klasse oder dem Leistungskurs Wirtschaftswissenschaften ist (auch  inhaltlich) nicht notwendig.

Comic Gut beraten Paula Lölsberg

Im Laufe von zwei Semestern (Q1/Q2 oder Q3/Q4) erarbeiten und reflektieren die Kursteilnehmer*innen selbständig Lernprodukte in Form von Checklisten, Plakaten, Informationsbroschüren, Tutorials, Lernquartetts, Comics u.ä. zu verschiedenen Themen. Diese Themen werden am Anfang abhängig von den Interessen und Bedarfen der Teilnehmenden bestimmt. Zu möglichen Themen gehören:

  • Meine erste Wohnung - Wohnungssuche, Mietkaution, Rechte und Pflichten als Mieter
  • Das erste eigene Auto - Was ist zu beachten?
  • Von Brutto zu Netto: Meine erste Steuererklärung
  • Tipps zur Geldanlage
  • Versicherungen - Welche gibt es? Welche brauche ich?
  • Wege nach dem Abitur
  • Achtung Schuldenfalle! Umgang mit größeren Anschaffungen

Im Schulahr 2019/20 fand der Kurs in Kooperation mit Finanztest von Stiftung Warentest statt.